Rezension: Restore Me [Tahereh Mafi]

Restore Me ist Band 4 der Shatter Me Reihe und ich war sooo gespannt wie es mit Juliette, Warner, Kenji und den anderen weitergeht! Diese Reihe begleitet mich ja nun schon das ganze Jahr und ich kann jetzt schon sagen, dass sie für immer eine meiner liebsten Buchreihen sein wird. Ihr findet hier natürlich wieder meine Gedanken dazu.

Produktdetails: ISBN: 978-0-0626-76375 | 464 Seiten | HarperCollins Verlag | Taschenbuch | Englisch

INHALT

Juliette Ferrars thought she’d won. She took over Sector 45, was named Supreme Commander, and now has Warner by her side. But when tragedy strikes, she must confront the darkness that dwells both around and inside her. 

GEDANKEN ZUM BUCH

Ich weiß gar nicht, was ich noch zu dieser Reihe sagen soll, das ich nicht bereits gesagt habe. Sie ist großartig! Einzigartig! Emotional und vereint einfach alles, was ich liebe: eine gut durchdachte Welt, tolle Charaktere, eine wahnsinnig schöne und intensive Lovestory und einen einzigartigen Schreibstil mit Wiedererkennungswert. Ich liebe es einfach. Alles daran! Aber kommen wir mal zu Restore Me:

Nach den Ereignissen in Band 3 und Juliettes toller Entwicklung war ich ehrlich gesagt ein bisschen enttäuscht darüber, dass sie sich in Restore Me scheinbar etwas zurückentwickelt hat. Von der selbstbewussten, kämpferischen Juliette aus Ignite Me war hier nicht mehr viel zu sehen. Stattdessen kam das unsichere Mädchen wieder zum Vorschein, das ich einfach fest in den Arm nehmen wollte. So kam es auch dazu, dass ich ein paar Seiten gebraucht habe, bis ich wieder in die Geschichte hineingefunden habe, denn mit einer unsicheren Juliette hatte ich einfach nicht gerechnet. Etwas schade fand ich auch, dass es in diesem Teil nicht so viel Warner und Juliette Zeit gab. Ich hatte mich so darauf gefreut, die beiden zusammen zu erleben, aber leider kam es eher selten dazu. WENN sie dann aber zusammen waren, war es perfekt und so intensiv, dass ich die Funken auf jeder Seite gespürt habe.

Mein Highlight im Buch war dieses Mal Kenji. Mein Herz. Mein Schatz. Meine Welt und mein liebster Nebencharakter ever! Ich liebe seinen Humor, seine Stärke und die Art wie er diese ungleiche Truppe zusammenhält. Ohne ihn kann ich mir die Reihe einfach nicht vorstellen. Die Bromance zwischen ihm und Warner war einfach genial (ich sage nur „Haare schneiden“) und ich will bitte mehr davon.
Die Entwicklung von Juliette habe ich ja bereits kurz angesprochen. In Restore Me ist sie wieder unsicher und mit der Situation überfordert, was ich absolut nachvollziehen konnte. Obwohl sie körperlich so stark ist, gibt es immer noch dieses ängstliche kleine Mädchen in ihrem Inneren, das sie einfach nicht loswird. In Ignite Me hat sie es tief in sich selbst eingesperrt, um die Situation zu meistern, aber in Restore Me brach es erneut hervor. Ich fand das einfach so unglaublich authentisch! Solche Unsicherheiten und Traumata verarbeitet man nicht so schnell, nur weil man einen Diktator zu Fall bringt und dass die Autorin das berücksichtigt hat, fand ich großartig. Alles von Anfang an perfekt zu machen, ist fernab der Realität. Ich will und brauche keine Mary Sue Charaktere, sondern Authentizität und genau das wurde mir hier geliefert. Dasselbe gilt für Warner. In Restore Me zieht er sich wieder hinter seine kalte Fassade zurück und hütet viele Geheimnisse, die vor allem Juliette und ihre Vergangenheit betreffen. Auch wenn ich es schade fand, dass er nicht mit ihr darüber gesprochen hat, konnte ich es total nachvollziehen.

Die Handlung war wieder extrem spannend und entwickelt sich in eine sehr interessante Richtung! Vor allem die Ereignisse und Erkenntnisse rund um Juliette waren wieder einmal Mindblowing und ich bin echt gespannt, wohin das noch führt.

FAZIT

Restore Me ist der Beweis dafür, dass es mit einem scheinbaren Happy End nicht getan ist und dass ein Buch trotzdem genial sein kann. Der Schreibstil, die Charaktere und die Handlung waren wieder on Point und ich habe es einfach nur geliebt. Juliette, Warner, Kenji und alles rund um die drei herum ist einfach genau das, was ich liebe und brauche und wovon ich einfach nicht genug bekomme. Natürlich gibt es wieder eine Leseempfehlung und 4,5 Sterne!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s